Montag, 31 August 2020

5G-Smartphones von Motorola starten bei der Telekom Deutschland

2020 ist das Jahr, in dem 5G-Smartphones den deutschen Massenmarkt erreichen. Der neue Mobilfunkstandard bietet hohe Geschwindigkeiten und kurze Latenzzeiten, was das Internet der Dinge wie auch die individuelle Smartphone-Nutzung revolutionieren wird. In diesem Kontext erweitert die Telekom ihr Portfolio an 5G-Smartphones um die neuen Geräte von Motorola. Zum Vertriebsstart organisiert Motorola die Gewinnspielreihe „5G Battle“ für die kommenden Wochen, womit gleichermaßen Fans der Marke, Motorrad-Begeisterte wie auch alle 5G-Vorreiter angesprochen werden.

Bereits mit dem 5G moto mod als Pionier auf dem Smartphone-Markt konnten wir einige Erfahrungen mit dem neuen, schnellen Mobilfunkstandard sammeln. Dank unserer Expertise sind wir bestens gerüstet, den Konsumenten den Zugang zum schnellen 5G-Netz zu ermöglichen. Und wie unsere Studie in Zusammenarbeit mit YouGov und Statista vom Februar zeigt, wünscht sich fast ein Drittel der deutschen Smartphone-Nutzer 5G-Fähigkeit.

Um diesem Bedarf nachzukommen, sind ab dem 1. September das moto g 5G plus und das motorola edge bei der Telekom erhältlich. Das moto g 5G plus besticht neben 5G-Konnektivität mit einem großen 5000-mAh-Akku und einer guten Kamera. Indes hebt sich das motorola edge durch sein elegantes, einzigartiges Design ab. Beide Smartphones adressieren alle Social Media-Fans, die unterwegs viel fotografieren sowie posten und dafür ein Smartphone mit maximaler Akkukapazität und Konnektivität brauchen.

Zum heutigen Tag beginnt ebenfalls die Gewinnspielreihe „5G Battle“, die in Zusammenarbeit mit DUCATI und der Telekom von Motorola realisiert wird. Die Reihe umfasst zwei Herausforderungen, bei denen die Teilnehmer mehr als 100 Motorola Smartphones, 4 DUCATI e-SCRAMBLER sowie einen noch nicht bekanntgegebenen Hauptpreis* gewinnen können. Bei den Smartphone-Gewinnen handelt es sich ausschließlich um moto g 5G plus und motorola edge Smartphones. Die Gewinnspielreihe dauert bis zum 24. Oktober.

Die Herausforderung namens „Streetfighter“ umfasst eine Motorradrennsimulation, bei der es gilt, die Tagesbestzeit zu fahren. Der Simulator wird in sechs ausgewählten Telekom Shops in Berlin, Bonn, Hamburg, Köln, München und Oberhausen aufgebaut und basiert auf einer DUCATI Streetfighter V4. Die Tagesbestzeiten der Teilnehmer werden entsprechend prämiert.

Außerdem werden unter dem Sammelbegriff „Speedbreaker“ wöchentlich neue Herausforderungen in den sozialen Medienkanälen Motorolas bekanntgegeben. Alle Fans können mit kreativen Posts am Gewinnspiel teilnehmen. Motorola wählt die besten Umsetzungen der Aufgabenstellungen aus und prämiert die Sieger. Alle weiterführenden Informationen wie etwa die Teilnahmebedingungen zu den zwei Herausforderungen der „5G Battle“-Gewinnspielreihe sind unter folgendem Link einsehbar.

„Wir bei Motorola lieben Geschwindigkeit. Und diese Affinität teilen wir mit der Telekom wie auch DUCATI. DUCATI ist berühmt für seine schnellen Rennmotorräder, während die Telekom das größte 5G-Netz in Deutschland hat. Daher sehen wir die „5G Battle“-Reihe als einen gelungenen Auftakt für eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit der Telekom, bei der alle treuen Fans und zukünftigen Motorola-Kunden nur profitieren können“, sagt Chong-Won Lim, Marketing Director von Motorola, Western Region.

„Unser 5G Netz versorgt bereits 40 Millionen Menschen in Deutschland in mehr als 3.000 Städten und Gemeinden. Damit haben wir mit Abstand das größte 5G Netz Deutschlands“, so Matthias Hinken, Leiter Endgeräte und Zubehör, Telekom Deutschland. „Mit den neuen Motorola 5G Smartphones können wir 5G jetzt einer noch breiteren Zielgruppe anbieten. Damit immer mehr Menschen 5G entdecken und #dabei sein können.“

Das moto g 5G plus gibt es zum Beispiel bereits für 0,97 Euro im Tarif MagentaMobil S mit Top-Smartphone. Der monatliche Grundpreis des Tarifs beträgt 58,44 Euro. Das motorola edge wird schon für 0,97 Euro im Tarif MagentaMobil M mit Top-Smartphone angeboten. Der monatliche Grundpreis des Tarifs beläuft sich auf 68,19 Euro. Weiterführende Infos gibt es unter diesem Link**.

* Der Hauptpreis wird zu einem späteren Zeitpunkt bekanntgegeben.
** Link mit den genannten Angeboten von Motorola ab 1. September live

Folge uns