Dienstag, 15 September 2020

Lerne das neue moto g9 plus und moto e7 plus kennen: ein neues Nutzungserlebnis

Erneut hat Motorola auf das Feedback der Kunden gehört, um zwei Smartphone-Familien weiterzuentwickeln, die in der neuen Generation noch mehr Premiumfunktionen für vergleichsweise wenig Geld bieten. So wachsen die Displaydiagonalen, Akkugrößen und Megapixelzahlen für das moto g9 plus und moto e7 plus auf beachtliche Werte an. Bemerkenswert ist auch die Leistung, die sie bieten. Damit sind sie die perfekte Wahl für alle Medienliebhaber und kreativen Instagrammer unterwegs.

das beste moto g aller zeiten
Die Mission, die wir mit unserer moto g-Familie verfolgen, lautet, erstklassige Smartphone-Erfahrungen für alle zu ermöglichen. Dabei macht das neue moto g9 plus den größten Entwicklungssprung von einer Generation zur nächsten – unglaubliche Leistung, ein 64-MP-Vierfach-Kamerasystem, ein massiver 5000-mAh-Akku und mit dem 6,8″-Max Vision-FHD+-Display der größte Bildschirm, den es je in einem moto g-Smartphone gab.

Das moto g9 plus kommt mit einer 64-MP-Hauptkamera mit Quad-Pixel-Technologie und Nachtsicht-Modus, um alle deine schönen Momente in allen Lichtverhältnissen festzuhalten. Außerdem bekommst du mit dem Ultra-Weitwinkel-Objektiv noch mehr von der Welt um dich herum auf das Bild. Du fängst die Welt genauso ein, wie du sie siehst. Zugleich bringt dich die Macro-Vision-Kamera 4x näher als ein Standardobjektiv an dein Motiv heran, um winzige Details zu erfassen. Mit dem Tiefensensor gelingen professionell aussehende Porträts wie vom Profi.

Die hochentwickelten AI-Funktionen des Qualcomm® Snapdragon™ 730G-Prozessors, der im moto g9 plus verbaut ist, garantieren atemberaubende Fotos, außergewöhnliches Spielvergnügen und optimierte Leistung. Der Prozessor bietet außerdem eine um 57% schnellere Performance(1) und eine um 20% verbesserte Energieeffizienz.(2)

Das moto g9 plus verfügt über das größte und beeindruckendste Display, das je in einem moto g-Gerät zum Einsatz kam. Es bietet ein 6,8″-Max Vision-FHD+ -Display mit HDR10, das naturgetreue Farben mit verbesserter Helligkeit und verbessertem Kontrast für ein erstaunliches Unterhaltungserlebnis bietet. Außerdem sind 128 GB Speicher verbaut, sodass du sehr viel Platz für Fotos, Filme, Songs, Apps und Spiele hast. Und mit einer microSD-Karte kann der Speicher jederzeit um bis zu 512 GB erweitert werden.(3)

Der riesige 5000 mAh-Akku im moto g9 plus reicht mit einer einzigen Ladung für zwei Tage Nutzung.(4) 147 Stunden lang kannst du Musik hören, 19 Stunden lang Videos ansehen oder 14 Stunden lang auf Websites surfen. Wenn du unterwegs schnell den Akku laden musst, versorgt das TurboPower™-30-Ladegerät das Smartphone mit ausreichend Energie für 12 Stunden Nutzung in weniger als 10 Minuten Ladezeit.(5)

beeindruckende kamera zu einem erstaunlichen preis: das neue moto e7 plus
Mit unserem neuen moto e-Smartphone heben wir unser Engagement für ein außergewöhnliches Preis-Leistungs-Verhältnis und eine verlässliche Smartphone-Erfahrung auf eine ganz neue Ebene und übertreffen damit alle anderen Handys seiner Preisklasse. Mit dem moto e7 plus stellen wir das erste 48-MP-Dual-Kamerasystem(6) in Kombination mit einem 5000-mAh-Akku in einem moto e-Smartphone vor.

Das moto e7 plus kommt mit einem hervorragenden 48-MP-Dual-Kamerasystem(6). Mit dem Tiefensensor lässt sich Tiefenschärfe innerhalb des Fotos erzeugen, womit du deinen Porträts einen schönen Bokeh-Effekt verleihen kannst. Die Quad-Pixel-Technologie und der Nachtsicht-Modus ermöglichen eine bessere Empfindlichkeit bei schlechten Lichtverhältnissen.

Das Smartphone verfügt über einen großen 5000-mAh-Akku, sodass du mit einer einzigen Akkuladung über zwei Tage lang Fotos machen, Videos streamen und im Internet surfen kannst.(4) Der leistungsstarke Snapdragon 460 des moto e7 plus arbeitet um 50% schneller als der Prozessor der vorherigen moto e-Generation, wodurch es noch einfacher wird, deine besten Fotos aller Zeiten zu machen.

Das 6,5-Zoll-Display-Max Vision-HD+-Display bietet ein Seitenverhältnis von 20:9 mit dünnen Displayrändern für eine optimale Darstellung. Spiele, Filme und Videochats machen auf dem ultrabreiten Bildschirm viel mehr Spaß.

dein persönlicher helfer
Wir wissen, wie praktisch es ist, schnellen und einfachen Zugriff auf den Google Assistant zu haben. Aus diesem Grund haben wir das moto g9 plus und das moto e7 plus mit einem speziellen Google Assistant-Knopf an der Seite des Smartphones versehen. Jetzt ist dein persönlicher Helfer immer in Reichweite – drücke einfach die Taste, um die Sprachsteuerung zu aktivieren und all die Antworten oder die Hilfe zu erhalten, die du benötigst.

ein einzigartiges software-erlebnis

Sowohl das moto g9 plus als auch das moto e7 plus stellen die reinste Version von Android OS zur Verfügung. Es gibt keine aufdringlichen Software-Skins, keine doppelten Anwendungen – nur Stock Android™. Es wird dennoch um My UX erweitert, das all die großartigen Moto Experiences enthält, die Kunden kennen und lieben gelernt haben, sowie eine Vielzahl neuer anpassbarer Funktionen. Mit My UX kann man sogar eigene Stile erstellen, indem man aus einzigartigen Schriftarten, Farben, Symbolformen und Fingerabdrucksensor-Animationen wählt.

„Wieder einmal definieren wir mit dem moto g9 plus und dem moto e7 plus ganze Smartphone-Kategorien. Wir bringen Premiumfunktionen, die für hochpreisige Smartphones exklusiv waren, in tolle Smartphone-Gesamtpakete zu unglaublich fairen Preisen. Neben unserer Markenfans wird das moto g9 plus gerade alle Medienliebhaber mit seinem großen Display und dem riesigen Akku ansprechen“, sagt Chong-Won Lim, Head of Marketing von Motorola, Western Region.

verfügbarkeit und preis
Das moto g9 plus ist ab Anfang Oktober zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 269,99 EUR in den Farben Dunkelblau und Kupfer in Deutschland erhältlich.

Das moto e7 plus ist zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 149,99 EUR in den Farben Misty Blue und Twilight Orange in Deutschland erhältlich.


(1) Leistungsvergleich zwischen moto g8 plus und moto g9 plus mit Antutu-Benchmark-Gesamtwerten von 137.521 bzw. 216.561.

(2) Vulkan® 1.1-Grafik verbraucht 20 % weniger Strom als Open GL ES und integriert verbesserte Entwicklerwerkzeuge zur Verbesserung der Spielegrafik und der Akkulaufzeit.

(3) Unterstützt microSD-Karten mit bis zu 512 GB, microSD-Karten sind separat erhältlich. Inhalte mit DRM-Einschränkungen können möglicherweise nicht auf die Karte übertragen werden.

(4) Alle Angaben zur Akkulaufzeit sind ungefähre Angaben und basieren auf einem Nutzungsverhaltensdurschnitt, der unter optimalen Netzbedingungen in einem gemischten Nutzungsprofil (das sowohl die Nutzungs- als auch die Standby-Zeit umfasst) getestet wurde. Die tatsächliche Akkuleistung variiert und hängt von vielen Faktoren ab, darunter Signalstärke, Netz- und Geräteeinstellungen, Temperatur, Akkuzustand und Nutzungsmuster.

(5) Durchschnittsnutzer können bis zu 12 Stunden Akkulaufzeit in 10 Minuten Ladezeit erreichen. Der Akku muss weitgehend entladen sein; die Ladegeschwindigkeit verlangsamt sich mit fortschreitender Ladung. Ladegerät wird in einigen Märkten separat verkauft. Alle Angaben zur Batterielebensdauer sind ungefähre Angaben und basieren auf dem unter optimalen Netzbedingungen getesteten Nutzungsdurchschnitt bei einem gemischten Nutzungsprofil (das sowohl Nutzung als auch Standby-Zeit umfasst). Die tatsächliche Akkuleistung kann variieren und hängt von vielen Faktoren ab, einschließlich Signalstärke, Netzwerk- und Geräteeinstellungen, Temperatur, Akkuzustand und Nutzungsmuster.

(6) Der 48MP-Sensor kombiniert 4 Pixel zu 1, für eine effektive Fotoauflösung von 12MP.

(7) Leistungsvergleich zwischen moto e7 plus und moto e6 plus, Antutu-Benchmark-Ergebnisse von 142759 bzw. 93892.

Folge uns