Montag, 22 Februar 2021

Der größte Lesertest aller Zeiten von Motorola und CHIP

Lesertest von Chip und Motorola

Zusammen mit CHIP verwirklichten wir deren größten Lesertest aller Zeiten. Gleich 100 brandneue moto g 5G plus stellten wir für diese wunderbare Zusammenarbeit zur Verfügung. Indes hatte CHIP die Qual der Wahl aus beinahe 1000 Bewerbern 100 geeignete Tester auszuwählen.

Unsere Bewerbungsphase begann am 11. Januar und dauerte eine Woche. Bewerben konnte sich jeder, der CHIP liest und sich für Smartphone-Technologie begeistert. Besonderes Highlight des moto g 5G plus ist dem Namen entsprechend dessen 5G-Konnektivität zum phänomenalen Preis. Ein Punkt, der für uns in den Tests sehr wichtig war.

Nach einer kurzen Gewöhnungsphase durften unsere 100 Kandidaten ganz offiziell ab dem 1. Februar ihr moto g 5G plus einem zweiwöchigen Test unterziehen. Dabei galt es, wichtige Kriterien wie Akkulaufzeit, Display, Performance und 5G auf den Prüfstand zu stellen. Abschließend füllten unsere Tester einen Fragebogen zum moto g 5G plus für CHIP aus und teilten ihr Feedback zum Smartphone mit uns.

Dabei fielen die Rückmeldungen fantastisch aus. 97% der Testenden bewerteten das moto g 5G plus mit der Schulnote „Sehr Gut“ oder „Gut“. Sogar 88% wollen das moto g 5G plus weiter empfehlen. Die Gründe liegen für sie klar auf der Hand: das Display ist schön groß und beeindruckt, die Akkulaufzeit wird von fast allen mit mindestens „Gut“ benotet und die 5G-Unterstützung verspricht Zukunftssicherheit.

Unser Lesertest eroberte im Nu die sozialen Medien. Auf YouTube und Instagram häuften sich die durchwegs positiven Erfahrungen mit dem moto g 5G plus der CHIP-Leser.

dani.mdlng auf Instagram

Natürlich dürfen all unsere Tester ihr moto g 5G plus behalten, denn wir wollen niemandem den Spaß verderben.

Den Artikel zum Lesertest gibt es hier zum Nachlesen: Website von CHIP.

Folge uns